Praxis für Neurologie

Spezielle Schmerztherapie

Neurologische Diagnostik

Sexualtherapie

Evozierte Potenziale (EVP’s)/MEP’S

Elektrische, akustische oder visuelle Reize führen zu Reizantworten, die durch entsprechende Verstärkungen auf einem Bildschirm aufgezeichnet werden können. Bei geschädigten Nervenbahnen kommt es zu einer verzögerten Reizantwort. Mit Hilfe dieser Untersuchung kann auch in bestimmten Fällen der Ort der Schädigung lokalisiert werden. Diese Untersuchung ist ungefährlich, kann jedoch mit leichten Schmerzen verbunden sein. Sehr wertvoll ist die Durchführung dieser Untersuchung bei unklaren Gefühlsstörungen und motorischen Störungen z.B. im Bereich der Extremitäten.

Die Dauer dieser Untersuchung beträgt ca. 30 min.